Allgemeine Geschäftsbedingungen


Mit der schriftlichen Anmeldung zum Seminar erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit folgenden Bedingungen einverstanden:

Das Seminar wendet sich an psychisch gesunde Menschen. Psychisch-Kranke werden aufgefordert, ihren Arzt/Therapeuten zu befragen, ob eine Teilnahme am Seminar sinnvoll ist.

Das Seminar stellt keine medizinische Heilbehandlung dar und ersetzt keinesfalls den Weg zum Arzt/Therapeuten.

Der Seminarteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass während der Veranstaltung aufgezeichnete Video-, Foto- oder Tonaufnahmen durch den Veranstalter für künftige Werbemaßnahmen und Medien-Berichte ohne Zahlung eines Honorars verwendet werden dürfen.

Die Seminargebühr wird bei Anmeldung fällig. Sollte der Teilnehmer kurzfristig absagen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Seminargebühr. Er kann jedoch eine Ersatzperson benennen (schriftlich).

Für Hotelreservierungen und Anreise ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Der Teilnehmer anerkennt das Urheberrecht an allen Werken des Veranstalters (Bücher, CD´s, Seminarunterlagen). Jede Art der Verbreitung oder Vervielfältigung der genannten Werke bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Urhebers.

Der Veranstalter distanziert sich ausdrücklich von jeder Art von Sekten und diskriminierenden Organisationen.

Es ist nicht gestattet, das Seminar elektronisch aufzuzeichnen oder mitzuschneiden. Wir bitten auf Handys im Seminarraum zu verzichten.

Jeder Seminarteilnehmer übernimmt am Power-Heilungs-Tag die volle Verantwortung für sich selbst.

Nach Eingang der Seminargebühr erhält jeder Teilnehmer eine Bestätigung und weitere Informationen zum Power-Heilungs-Tag.

TOP